Ganz wie bei den Beziehungen im echten Leben mag man es oft nicht wahrhaben, dass es mit der Lieblingsserie auf dem TV-Bildschirm endgültig vorbei ist! Fans löchern ihre Serienhelden hinterher ewig mit Fragen, ob sie denn nicht zu einer Reunion bereit wären, erst recht, wenn es sich dabei um ein Erfolgsformat wie Friends gehandelt hat.

Auch Jennifer Aniston (44) müssten die Fragen inzwischen aus den Ohren heraushängen. Immer dieselbe Leier: Wird es fast zehn Jahre später ein Wiedersehen mit Monica, Phoebe und Co. geben? Genau diese Frage stellte Reporterin Kate Garraway Jennifer während der Sendung Lorraine. "Das machen wir privat", entgegnete die "Wir sind die Millers"-Schauspielerin. Innerlich wird sie mit den Augen gerollt haben! So sehr es sich die Fans wünschen, schon Lisa Kudrow (50) sagte vor geraumer Zeit, eine Neuauflage von Friends werde es nicht geben.

Jennifer liebt es aber ihrer eigenen Aussage zufolge Leute zusammenzuführen, also dürfte einem gemeinsamen Treffen mit ihren ehemaligen Co-Stars in der Hinsicht nichts im Wege stehen. "Ich schmeisse gerne Dinner Parties. Ich liebe es meinen wundervollen Freunden neue Leute vorzustellen". Vielleicht schwelgen die damaligen "Friends" bei einem solchen gemütlichen Abendessen ja auch mal in Erinnerungen und bekommen doch Lust auf ein Revival ihrer alten Serienrollen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

Jennifer AnistonPatrick Hoffmann/WENN.com
Jennifer Aniston
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de