Herzogin Kate (31) war schon immer eine beneidenswert schöne Frau. Sie hat nicht nur eine tolle Figur und ein hübsches Gesicht, sondern auch einen stilsicheren Geschmack, durch den sie ihre Vorzüge immer perfekt in Szene setzen kann. Auch während ihrer Schwangerschaft sorgte die Britin immer für den richtigen Auftritt und alles, was die Ehefrau von Prinz William (31) trägt, ist innerhalb von Minuten ausverkauft. All das klingt nach viel harter Arbeit, doch in Kates Fall scheint die Schönheit ganz von alleine zu kommen.

In einem Interview mit der US Weekly verriet ein Familienangehöriger nun, dass ihr Äußeres aus ihrer guten Veranlagung resultiert, denn großen Aufwand hat die Herzogin bisher nicht betreiben müssen. "Kate hat eigentlich fast gar nichts getan, um Gewicht zu verlieren... Sie sieht unglaublich aus", so die Quelle. Natürlich hatte die 31-Jährige schon während der Schwangerschaft keine Gewichtsprobleme, denn bis auf die Baby-Kugel hatte sich ihr Körper kaum verändert. Von diesem Glück können andere Mütter wohl nur träumen, schließlich müssen die meisten Frauen für den perfekten After-Baby-Body richtig schwitzen. "Ein paar Wochen nach Georges Geburt konnte man kaum noch erkennen, dass sie überhaupt ein Kind zur Welt gebracht hat. Kate stillt immer noch und das geringe Gewicht, das sie zugelegt hatte, ist einfach geschmolzen", erklärte der Bekannte des Königshauses.

Eine Diät soll Kate aber nie gemacht haben. Lediglich Yoga, das Stillen und Spaziergänge mit Hund Lupo sollen dafür gesorgt haben, dass die frischgebackene Mama wieder in Topform ist. Zu dieser guten Veranlagung können wir nur gratulieren und freuen uns schon auf neue Schnappschüsse.

Herzogin Kate und Prinz WilliamWENN
Herzogin Kate und Prinz William
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de