Liam Hemsworth (23) und Hunger Games-Kollege Josh Hutcherson (20) wurden nicht etwa beim Dreh richtig gute Freunde, nein, sie kamen sich ganz anders näher.

Bei Jimmy Kimmel (45) gestand Liam, dass der Film "Harold & Kumar go to White Castle" ihn in seiner Jugend so beeindruckt hätte, dass er angekommen in Amerika unbedingt einen Burger bei dieser Fastfood-Kette essen wollte. Da sich einer dieser Läden bei Josh zu Hause in Kentucky um die Ecke befand, führte er seinen australischen Buddy feierlich auf einen Burger aus. Bei einem sollte es allerdings nicht bleiben, denn die beiden verschlangen zusammen ganze 90 Burger und übergaben sich eine halbe Stunde später bei Josh im Garten. Das schweißt natürlich zusammen.

Als White Castle mitbekommen hat, was für ein großer Fan Liam ist, machten sie ihm laut TMZ folgendes Angebot: Sie wollen den Schauspieler in die "White Castle Hall of Fame" aufnehmen und einem wohltätigen Zweck seiner Wahl 20.000 Dollar spenden. Liams Geschichte sorgte aber immerhin auch für ziemlich viel Aufmerksamkeit für die amerikanische Burgerkette.

Seht hier, wie charmant Liam unbewusst für White Castle wirbt.

Liam HemsworthWENN
Liam Hemsworth
Liam Hemsworth, Jennifer Lawrence und Josh HutchersonAdriana M. Barraza/WENN.com
Liam Hemsworth, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de