Wie der Vater, so der Sohn, wie die Mutter, so die Tochter oder eben manchmal auch umgekehrt. Das ist jetzt zumindest bei den Lohans zu befürchten. So ähnlich wie die Frage nach der Henne und dem Ei, ist wohl nachträglich nicht mehr zu klären, wer von Lindsay Lohan (27) und ihrer Mutter Dina Lohan (50) als Erstes wilde Absturz-Partys gefeiert hat. Doch eins steht fest: Beide lieben es, mit lauter Musik und viel, viel, viel lockernden Substanzen die Nächte zu genießen.

Bei Lindsay ist damit allerdings jetzt Schluss. Nach ihren Alkohol-Exzessen und dem kompletten Absturz, zog sie die Reißleine und verbrachte drei Monate in einer Entzugsklinik. Kein Grund für Mama Dina auch etwas kürzerzutreten. Im Rahmen einer Labor-Day-Party schaute sie am Wochenende nämlich tiiiiief ins Glas.

Wie Augenzeugen gegenüber TMZ bestätigen, sei sie komplett betrunken gewesen, habe während einer Rede kaum einen kompletten Satz zustande gebracht und sei ab und zu auf ihrem Stuhl eingeschlafen. Vielleicht sollte sie sich ein Vorbild an ihrer Tochter nehmen.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Dina Lohan auf der New York Fashion Week 2018
Getty Images
Dina Lohan auf der New York Fashion Week 2018
Lindsay und Dina Lohan bei der DailyMailTV Holiday Party im Dezember 2017
Getty Images
Lindsay und Dina Lohan bei der DailyMailTV Holiday Party im Dezember 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de