Nachdem Kate Bosworth (30) und ihre große Liebe Michael Polish (42) sich am Wochenende sehr bodenständig das Ja-Wort gegeben haben, wurde das frischgetraute Ehepaar nun am Flughafen von Los Angeles gesichtet. Dabei wurde offensichtlich: Die beiden scheinen so glücklich wie nie! Und auch die Eheringe durften nun bestaunt werden.

In ganz legeren Outfits, wie man Kate und ihren Michael kennt, ließen sie sich nun ablichten. Die Ringe wurden für die Fotografen nicht versteckt und so war zu sehen, dass sie beide zueinander passende Eheringe tragen. Natürlich ist Kates Exemplar breiter und weist einen auffälligen Stein - wohl ein Diamant - auf, doch die Ringe sind silbern und im gleichen schlichten Stil. Auch bei ihrer Hochzeit bezauberte Kate schlicht und klassisch, aber umso atemberaubender und sehr stilvoll in einem weißen, trägerlosen Oscar de la Renta-Kleid mit langer Schleppe.

Was uns aber verwundert: Gleich nach der Hochzeit, die in Montana stattfand, geht es für die Turteltauben ab nach Hause? Offensichtlich sind Kate und Michael nicht, wie in den USA üblich, direkt von der Party in die Flitterwochen gestartet. Aber vielleicht holen sie das demnächst ja mit einem total romantischem Urlaub nach. Und zumindest in ihren Köpfen scheinen sie schon mitten in der Honeymoon-Phase zu stecken.

Kate Bosworth und Michael Polish
Getty Images
Kate Bosworth und Michael Polish
Priyanka Chopra und Nick Jonas in Mumbai
Getty Images
Priyanka Chopra und Nick Jonas in Mumbai
Schauspielerin Kate Bosworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Dia Dipasupil/Getty Images
Schauspielerin Kate Bosworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de