Es vergeht mittlerweile kaum ein Tag ohne neue Schlagzeilen [Artikel nicht gefunden] zwischen den ehemaligen BFFs Sylvie van der Vaart (35) und Sabia Boulahrouz (35). Angeheizt wurde der Zickenkrieg vor allem durch Sabias Anschuldigungen, die Moderatorin hätte bereits während der Ehe mit Fußballer Rafael van der Vaart (30) zahlreiche [Artikel nicht gefunden]. Die Nation scheint sich nun in zwei Lager zu spalten.

Promiflash hat sich deshalb auf den Red Carpets einmal umgehört, welches Team eigentlich die Promis unterstützen, "Team Sabia" oder "Team Sylvie"? Schauspieler Manuel Cortez (34) ist natürlich auf Sylvies Seite, schließlich haben die beiden eine gemeinsame Vergangenheit bei Let's Dance. "Ich finde, die Freundin sollte ganz kleine Brötchen backen, über die gute Frau gibt es auch ganz viele Geschichten, ich frag mich, wann die rauskommen. Es gibt ja diesen wunderschönen Satz, nicht mit Steinen werfen, wenn man im Glashaus sitzt. Gut, ich glaube, die nehmen sich da alle nicht so viel. Ich find’s relativ Banane". Es scheint also so, als könnten wir uns bald auf neue Enthüllungen gefasst machen.

Sabia Boulahrouz scheint bei den deutschen Promis einen schweren Stand zu haben, denn auch Ross Antony (39) steht auf der Seite der blonden Niederländerin. "Ich muss sagen, ich bin 'Team Sylvie', weil ich es schade finde, dass jemand so weit gehen muss und das alles auf den Tisch legen muss. Es ist eine Sache, was hinter den Türen bleiben muss und Sabia hätte es besser wissen sollen. Egal, was sie gemacht hat, man weiß die Gründe nicht. Es kann schon sein, dass die Beziehung zwischen ihr und Rafael schon viel früher auseinander ging und die hatten eine offene Beziehung, wir wissen nichts davon. Ich würde sagen, Sabia ist einfach promigeil. Sie will einfach in irgendwelche Zeitungen kommen, egal was, egal wen sie verletzt. Ich finde es schade für Sylvie".

Medienexperte Jo Groebel (62) findet, dass ein Verrat unter Freundinnen ein No-Go ist und tendiert daher auch eher zur 34-Jährigen, wie er uns verriet. "Im Zweifelsfall 'Team Sylvie', selbst wenn sie sich vielleicht brav und unschuldiger dargestellt hat, als sie war, bei Männern wird nie so ein Aufstand gemacht, wenn sie viele Affären haben, Frauen haben das gleiche Recht". Es scheint tatsächlich so, als habe sich Sabia mit den Enthüllungen über Sylvies angebliche Affären ein Eigentor geschossen, denn auch die [Artikel nicht gefunden].

Mehr zu dem Thema gibt es in unserer aktuellen "Coffee Break"-Folge zu sehen:

[Folge nicht gefunden]
Miyabi Kawai und Manuel Cortez im Mai 2014
Getty Images
Miyabi Kawai und Manuel Cortez im Mai 2014
Jakob Shtizberg und Susan Sideropoulos 2015
Getty Images
Jakob Shtizberg und Susan Sideropoulos 2015
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Sascha Steinbach/Getty Images
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de