Es muss sehr schwer für Lea Michele (27) sein, an den Ort zurückzukehren, mit dem sie ihren verstorbenen Freund Cory Monteith (✝31) wohl am meisten verbindet. Gemeinsam standen die beiden für die Musical-Serie Glee vor der Kamera und jetzt gehen für Lea die Dreharbeiten weiter. Ohne Cory muss sie nun den stressigen Schauspieler-Alltag bewerkstelligen, scheint sich aber ganz gut zu schlagen.

Zumindest deuten das die Schnappschüsse an, die jetzt am Set von ihr entstanden. Zu sehen bekommen wir Lea zumeist zwar in nachdenklicher Pose, aber strahlend schön. Sie trägt einen lilafarbenen Trenchcoat und flaniert im New Yorker Central Park umher. Die Haare zu einem strengen Zopf gebunden, den Pony in glatter Partie in die Stirn gelegt, wirkt Lea mitunter sehr unnahbar. Sie scheint über Vieles zu grübeln, sicherlich auch noch immer über den Tod ihres geliebten Cory.

Dass Lea aber dennoch mit ihrem Leben weitermacht und sich von dem schlimmen Schicksalsschlag nicht unterkriegen lässt, beweist, wie stark sie tatsächlich ist. Was für eine beeindruckende Frau.

Lea MicheleWENN
Lea Michele
Lea MicheleWENN
Lea Michele
Lea Michele und Cory MonteithLea Michele/Twitter
Lea Michele und Cory Monteith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de