Da bleibt jedes Mutterherz kurz stehen! Nur für einen Augenblick schaute Gwen Stefani (43) bei einem Ausflug mit ihren beiden Jungs nicht hin - und Söhnchen Zuma Rossdale (5) flog von seinem Roller und küsste ordentlich den Asphalt. Doch Mama Gwen eilte schnell zur Hilfe, um ihren weinenden Jungen zu verarzten.

Da flossen die Tränen! Gerade noch alberte Zuma in einem Park in Santa Monica fröhlich herum und machte ein paar Runden mit seinem Roller, als er unglücklich von dem Ding fiel und dabei mit dem Gesicht volle Kanne auf den Boden schlug. Bei der aufgeplatzten Lippe muss sich der Kleine ganz schön erschrocken haben! Ein lautes Flennen und die werdende Mama Gwen bemerkte den Unfall sofort und rannte zu ihrem Sohn. Und nach ein paar liebevollen Umarmungen und tröstenden Worten der Mutti ging es dem blonden Rollerjungen auch gleich sichtlich besser und er genoss die Aufmerksamkeit um seinen Crash.

Zusammen mit seinem großen Bruder Kingston (7) ist Zuma immer wieder auf Rollertour in der Stadt zu beobachten. Vielleicht hat Gwen Stefani ja diesmal Glück und kann ein paar pinke Rollschuhe besorgen? Schon lange soll sich die No-Doubt-Sängerin ein kleines Mädchen zu ihrem Duo wünschen.

Gwen Stefani und Zuma RossdaleWENN
Gwen Stefani und Zuma Rossdale
Gwen StefaniWENN
Gwen Stefani
Gwen Stefani und Zuma RossdaleWENN
Gwen Stefani und Zuma Rossdale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de