Wie heißt doch so schön ein ziemlich bekanntes Sprichwort: Ein Mann - ein Wort! Übersetzt: Was gesagt ist, das gilt. Tja, davon kann der britische Star-Koch Gordon Ramsay (46) jetzt ein Lied singen - denn sein "bester Freund" David Beckham (38) hat ihn total mies hängen lassen. Was war denn da los?

Monatelang hatte das Männer-Double die Eröffnung eines eigenen Restaurants geplant. Monatelang wurde darüber gesprochen, Ideen wurden ausgetauscht und es wurde sich riesig auf das gemeinsame Projekt gefreut. Jetzt, ein paar Tage vor der offiziellen Eröffnung des Restaurants sprang David Beckham jedoch dreist ab. Der Grund seines plötzlichen Abgangs war, er habe andere Vorstellungen gehabt, als Gordon sie hatte. Demnach wird sich David nicht finanziell am Restaurant beteiligen. Dies berichtete jetzt die OK! - für Gordon Ramsay bedeutet das Stress, Stress und nochmal Stress, denn das "Union Street Cafe" in London muss laufen. Und währen Gordon nun mit den Aufgaben als Geschäftsführer zu kämpfen hat, liegt David vielleicht in der Sonne und genießt die freie Zeit mit Töchterchen Harper - eine wirklich "tolle" Leistung.

Gordon RamsayFacebook/Union Street Café
Gordon Ramsay
David Beckham und Harper Seven BeckhamBulls / Eaglepress
David Beckham und Harper Seven Beckham
David BeckhamWENN
David Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de