Was bewegt eine ganze Familie dazu, ihr Leben mit der Öffentlichkeit zu teilen? Insbesondere, wenn sie finanziell abgesichert ist? 2002 entschied sich die Familie Osbourne, zumindest zum größten Teil, ihr Leben mit der ganzen Welt zu teilen. Elf Jahre später ist die Liste der Schicksalsschläge lang: Mehrere Drogenentzüge, lebensbedrohliche Krankheiten, beinahe tödliche Unfälle, viel Wut und Unzufriedenheit. Trotzdem halten die Osbournes noch immer zusammen und stehen stärkend hintereinander. Die Geschichte einer Familie, die einfach anders ist.

In den letzten Jahren überschlagen sich die Schicksalsschläge im Hause Osbourne: 2002 erkrankt Sharon an Darmkrebs, kurz darauf hat Ozzy einen Quad-Unfall, bei dem er fast ums Leben kommt. Im Laufe der Fernseh-Sendung "The Osbournes" rutschen beide Kinder in die Drogen-Abhängigkeit, erste Aufenthalte in Entzugskliniken folgen. Ein ständiges Auf und Ab beginnt, Kelly kämpft zusätzlich mit einer Essstörung, fühlt sich unwohl in ihrem Körper. 2012 folgt eine weitere Schreckens-Nachricht: Jack Osbourne leidet an Multipler Sklerose. Und wieder steht die Familie vereint da - trotz aller Schicksalschläge und der dauernden Belastung durch das Leben in der Öffentlichkeit. Vor knapp zwei Wochen dann der nächste Schock: Jacks Ehefrau verliert ihren ungeborenen Sohn. Ganz Amerika schaut nun auf den vom Schicksal geschlagenen Jack. Doch der bleibt stark, zumindest nach außen.

Heute ist es meistens so, dass Familien erst infolge ihrer Reality-Shows berühmt werden, aber nicht so bei "The Osbournes". Auch wenn viele der MTV-Fans Ozzy Osbourne (64) 2002 das erste Mal auf der Bildfläche sahen, gehörte der Sänger doch zu diesem Zeitpunkt schon längst zur Musikgeschichte des Hard Rocks. Hinter dem damals 53-Jährigen lag ein Leben, das von Absturz bis Abstinenz alles beinhaltete. Auf der einen Seite Skandale wegen Tier-Okkulten auf der Bühne, exzessiven Drogeneskalationen und häuslicher Gewalt gegenüber seiner zweiten Frau Sharon Osbourne (60). Auf der anderen Seite ein liebender Vater und Ehemann, der einfach zu früh mit den falschen Leuten in Berührung kam und zu spät verstand, wie sehr Drogen und Alkohol ihn verändern. Trotzdem, zu jedem Zeitpunkt seiner Karriere galt Ozzy als gefeierter Held in der Musikszene. Doch wie kann ein Mensch, der selbst im erwachsenden Alter noch so instabil ist, ein Vorbild für seine Kinder sein? Und welche Rolle spielte Mutter Sharon?

Mit 30 heiratet die Tochter des ehemaligen Managers von Ozzys Erfolgs-Band "Black Sabbath" den Rocker. Genau wie Ozzy hat auch Sharon mit 15 die Schule abgebrochen und arbeitet seitdem im Familien-Unternehmen. Nach einem Streit mit ihrem Vater übernimmt sie das Management von Ozzy, hilft ihm das erste Mal aus dem dunklen Sog der Drogen - gemeinsam starten sie neu durch. Sharon löst sich von ihrer Familie und gründet mit dem "Godfather of Metal" in kürzester Zeit eine eigene Familie. Innerhalb von drei Jahren folgen drei Kinder. 1983 wird Aimee geboren. Sie ist die Älteste, die später ausziehen wird, um ein Leben in der Öffentlichkeit zu meiden. 1984 folgt ihre zweite Tochter Kelly (28) und ein Jahr später kommt schließlich der Jüngste, Jack (27). Die Kindheit verläuft halbwegs ruhig, so ruhig wie das Leben als Nachwuchs einer lebenden Rock-Legende sein kann. Drogen und Alkohol spielen weiter eine Rolle, doch Mutter Sharon bleibt nicht nur für die Kinder die Konstante. Bis heute ist sie die Managerin und engste Vertraute ihres Mannes.

Vielleicht sind es gerade die frühen dramatischen Lebens-Einschnitte, der Verlust einer kindlichen Naivität, die es den Osbournes immer wieder ermöglicht, erneut aufzustehen und von vorne zu beginnen. Für viele Menschen ist bereits das Leben in der Öffentlichkeit eine zu große Belastung, bei den Osbournes scheint dieses das geringste Übel zu sein. "We are going trough changes", sangen Ozzy und Kelly bereits in ihrem Nummer-1-Hit 2002. Unwahrscheinlich, dass sie damals ahnten, wie viele Veränderungen sie gemeinsam noch bewältigen müssen...

Ozzy OsbourneWENN
Ozzy Osbourne
FayesVision / WENN.com
Lisa Osbourne und Jack OsbourneSplash News
Lisa Osbourne und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de