Eigentlich ist er ein ziemliches Mode-No-Go: Der Pullunder. Am besten selbstgestrickt von Mutti wird er vom stereotypen Busfahrer über dem hellblauen Hemd getragen. Doch wenn man so cool ist wie Mode-Superstar Victoria Beckham (39), gibt es weder Mode-No-Gos noch Stereotypen. Ohne Vorurteile und mit viel Kreativität schafft sie es, jedes mögliche Kleidungsstück stylisch aussehen zu lassen.

Erst wurde die Dreiviertel-Bermuda-Hose durch Vic zum absoluten It-Piece und jetzt legt sie mit dem Pullunder nach. Beim Vogue Dinner im Rahmen der London Fashion Week trug sie den ärmellosen Pullover nun zur Schau und sah damit absolut umwerfend und einfach mega-stylisch aus. Die Attitude und das Posing gibt es bei Victoria natürlich gratis oben drauf. Das schwarze Strick-Leibchen trug sie über einem weißen T-Shirt und dazu kombinierte sie die bereits erwähnte adrette "Hochwasserhose" aus ihrer eigenen Kollektion. Elegante Pumps mit beachtlichem Absatz durften natürlich auch nicht fehlen. Miss Beckham hat den Mode-Dreh eben einfach raus!

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de