Ob beim Kleid oder Rock: "Schlitz XXL" ist bei den prominenten Damen derzeit ziemlich angesagt. Dieser Trend durfte natürlich auch an den langen Beinen von Selena Gomez (21) vorbei gehen, die uns jetzt ihre ganz eigene Version präsentierte.

Wer sich die Musik von Selena Gomez anhören möchte, klickt einfach hier.

Nachdem die Sängerin kein Visum für Russland bekommen hatte, verbrachte sie noch einige Zeit in Italien. Auf Twitter schwärmte die gerade für die MTV-EMAs Nominierte von ihrem Aufenthalt und ließ ihre Fans wissen: "Ich hatte so viel Spaß, als ich mit euch in Europa unterwegs war. Als "Best Female" nominiert zu sein, ist die schönste Art und Weise, Europa nun zu verlassen. Alles nur wegen euch." Als Selena ein Restaurant in Mailand verließ, staunten die Paparazzi nicht schlecht: Als hätten die High Heels ihre Beine nicht schon lang genug gemacht, betonte Selena diese auch noch mit einem extremen Schlitz an ihrem "High Waist"-Rock. Zusammen mit der dramatisch langen Pelzweste und den großen Kreolen sah Selena im trüben Licht der Straßenlaternen ziemlich anrüchig aus.

Anzeige

Und damit ihr Selena Gomez so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Ob in Lederhose oder mit XXL-Schlitz: Die Sängerin weiß, wie sie sich mit ihren Outfits in aller Munde bringt!

Selena GomezSplash News
Selena Gomez
Selena GomezSplash News
Selena Gomez
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de