Sie haben es wirklich getan! Teen Mom Jenelle Evans (21) und ihr Freund Nathan Griffith haben sich tatsächlich zu einem Liebes-Tattoo entschlossen und das, obwohl die beiden erst relativ kurze Zeit ein Paar sind.

Auf ihren Armen ist nun der Name des jeweils anderen in Schreibschrift verewigt, damit sie niemals die Zuneigung zueinander vergessen. "Jenelle hat wirklich so tiefgehende Gefühle für Nathan und er fühlt genau dasselbe für sie", so ein Freund der beiden gegenüber der Internetseite Thehollywoodgossip. "Sie war so aufgeregt, als sie das Tattoo bekommen hat." Jenelle möchte mit dieser Tätowierung zum Ausdruck bringen, wie sehr sie ihren neuen Freund liebt. Dass das aber eventuell auch nach hinten losgehen kann, darüber hat sich die Skandal-Mutter offenbar keinerlei Gedanken gemacht. Denn schon häufiger sprach die 21-Jährige von der großen Liebe und trennte sich dann doch wieder nach kurzer Zeit.

Deshalb ist es auch nur schwer vorstellbar, dass sie ewig bei Nathan bleiben wird und somit sind wir uns sicher, dass sie den Schriftzug seines Namens sicherlich nicht auf ewig tragen wird. Trotzdem möchte man ihr natürlich nur das Beste wünschen und ihr das Liebes-Glück einfach gönnen.

Jenelle EvansJenelle Evans/Twitter
Jenelle Evans
Jenelle EvansInstagram/ Jenelle Evans
Jenelle Evans
Mugshot von Teen Mom Jenelle EvansSplash News
Mugshot von Teen Mom Jenelle Evans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de