Erol Sander (44), deutscher Schauspieler und bekannt aus "Die Bibel – Apokalypse" machte nun auf der Oldtimerrallye in Bensberg eine sehr gute Figur. Als riesengroßer Motorsportfan war der gebürtige Türke sehr begeistert von der Rallye - und da fiel doch außer grenzenloser Begeisterung noch etwas auf: Er hat stark abgenommen!

Wie der Schauspieler das geschafft hat, verriet er der Bild im Interview: "Ich habe auf Weißmehl weitgehend verzichtet und auch meinen Zucker-Konsum eingeschränkt. Und ich habe versucht, ab 19 Uhr nichts mehr zu essen. Jetzt fühle ich mich sehr wohl in meiner Haut.“ Na das hört sich ziemlich hart an. Das Ergebnis kann sich allerdings sehen lassen. Und wie viel Kilo hat er insgesamt verloren? Er verriet:" Ich habe insgesamt 14 Kilo abgenommen. Im letzten Jahr zehn Kilo, in diesem Jahr noch einmal vier" - eine ziemlich beeindruckende Leistung! Weiterhin berichtete er, dass er ein sehr großer Fan von Oldtimern, sowie Neuwagen ist. Er sagte:" Der Käfer war schon als Kind mein absolutes Traumauto. Meine Mutter hatte früher einen Käfer 1303 in Blau Metallic. Mit diesem sind wir früher immer von München nach Istanbul in die Sommerferien gefahren: Mama vorne, meine Schwester und ich hinten auf der Rückbank."

Obwohl seine zwei Söhne und Ehefrau Caroline Godet nicht mit auf der Oldtimerrallye waren, betonte Erol schließlich wie wichtig sie für ihn sind: "Sie unterstützen meine Arbeit sehr und ohne sie würde dies alles gar nicht funktionieren.“ Na das hört sich doch danach an, als hätte Erol Sander in letzter ganz schön was geleistet hat und das finden wir super: Hut ab!

Erol SanderATP/WENN.com
Erol Sander
WENN
Erol SanderATP/WENN.com
Erol Sander


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de