Melissa Rauch (33) spielt seit 2009 die Rolle der nerdigen Bernadette Rostenkowski in The Big Bang Theory. Auf dem roten Teppich beweist sie aber immer wieder, dass sie abseits des Sets durchaus einen Sinn für Mode und Eleganz hat.

Statt Hornbrille und biederem Strickjäckchen zeigt sich die 33-Jährige lieber in schicken Kleidern, die ihre Figur betonen. Zuletzt entlockte sie uns bei einer Pre-Emmy-Party ein dickes fettes "Wow", als sie mit lockerer Hochsteckfrisur, in High Heels und im schwarz schimmernden Kleid für die Kameras posierte. Manchmal muss man noch mal daran erinnert werden, dass Seriencharaktere erfunden sind und Schauspieler eben nur in eine Rolle schlüpfen, die oft gar nichts mit der eigenen Person zu tun hat. Melissa veranschaulicht diese Diskrepanz ganz besonders gut. Mit ihrer Kollegin Kaley Cuoco (27), die in der Serie vorrangig auf ihre Äußerlichkeiten reduziert wird, kann sie gut mithalten.

Den direkten Vergleich von Melissa privat und ihrer Rolle als Bernadette gibt es in unserer "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
WENN
Warner Bros. Entertainment
Warner Bros. Entertainment


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de