Sie ist auf den Laufstegen dieser Welt zu Hause. Doch es gab auch mal eine Zeit, da war Gisele Bündchen (33) noch ein unbescholtenes brasilianisches Schulmädchen - mit großen Sprachproblemen!

Nach ihrer mittlerweile legendären Entdeckung bei Mc Donalds mit gerade mal 14 Jahren ging es hinaus in die Welt, nach London und New York. Und was lernen auch die Mädchen bei Germany's next Topmodel in jeder Staffel? Richtig, ohne Englischkenntnisse geht im Modelbusiness Nullkommanichts. An dieser Erkenntnis kam auch Gisele nicht vorbei. Bei der Today Show verriet die 33-Jährige anlässlich des 50. Geburtstages der Kassette: "1994 habe ich meine Eltern verlassen....Ich habe Englisch gelernt, indem ich Mariah Carey (43) und Boyz II Men gehört habe." Die Texte der Boygroup fand das Model, dass damals ja noch ein Teenie war, wahnsinnig romantisch.

Diese Art des Fremdsprachenlernens scheint ja auch ganz gut geklappt zu haben, denn auch wenn Gisele noch einen charmanten Akzent hat, spricht sie nach fast 20 Jahren Übung definitiv gut genug Englisch, um Spitzenjobs abzugreifen.

Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen in Los Angeles im Februar 2005
Carlo Allegri/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen in Los Angeles im Februar 2005
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei einem Spiel der Los Angeles Lakers
Jed Jacobsohn/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei einem Spiel der Los Angeles Lakers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de