Es ist der Traum von Millionen Frauen auf der ganzen Welt: Wunderschöne Kleider vorführen, das eigene Land präsentieren und dabei auch noch eine Krone tragen können. Für Megan Young (23) von den Philippinen wird das jetzt zur Realität, denn sie ist Miss World 2013!

Der Weg auf den Thron der schönsten Frau der Welt, auf dem Megan Young am Ende der Veranstaltung Platz nehmen durfte, war recht lang: 127 Schönheiten aus aller Welt traten in Indonesien an, um um den Titel zu kämpfen und somit ihr Heimatland ein Jahr lang auf der ganzen Welt zu vertreten. Nach und nach schieden in verschiedenen Runden immer mehr Damen aus - dabei präsentierten sich die Anwärterinnen natürlich nicht nur in Bikini und Abendkleidern, sondern mussten auch mit Talent und Charakter punkten. Sogar bei diversen Sportwettbewerben wie einem Volleyball-Turnier, wurden die Schönsten der Welt auf Herz und Nieren geprüft. Schließlich fiel die Entscheidung zwischen sechs Nationen: Brasilien, Spanien, Ghana, Frankreich, Gibraltar und natürlich den Philippinen. Und am Ende war es auch die 23-jährige Schauspielerin Megan, die sich die Krone aufsetzen durfte!

Wir finden: Die Philippinerin hat den Titel durchaus verdient, aber die Entscheidung hätten wir ganz sicher nicht treffen wollen, bei all den internationalen Schönheiten!

Missworld.com
Missworld.com
Missworld.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de