Das deutsche Fernsehen krönt sich selbst! Die TV-Zuschauer erfahren am Freitag um 22.15 Uhr auf Sat.1, wer den Fernsehpreis gewinnt. Promiflash ist live im Coloneum Köln für euch dabei! Deshalb können wir euch jetzt schon sagen, wer sich am Donnerstag bei der TV-Aufzeichnung über den "deutschen Emmy" freuen darf.

Für den ersten emotionalen Moment sorgte Palina Rojinski (28), die als Teil des Got to Dance-Teams den Preis für die beste Unterhaltungsshow entgegennahm und bei ihrer Dankesrede weinen musste. Weniger Grund zur Freude hatte die Truppe von Berlin - Tag & Nacht, die genau wie Guido Maria Kretschmer (48) mit seiner Show "Shopping Queen" auf den Titel "Bestes Dokutainment" gehofft hatten. In wenigen Minuten kämpfen die Schwergewichte des deutschen Fernsehens um die Titel "Bester Schauspieler", "Beste Nachrichtensendung" und "Bester Mehrteiler".

Das sind die bisherigen Preisträger des deutschen Fernsehpreises:
Beste Schauspielerin: Susanne Wolff ("Mobbing", ARD)
Beste Unterhaltung: "Got to Dance" (ProSieben)
Beste Information: "Auslandsjournal XXL Brasilien" (ZDF)
Bester Fernsehfilm: "Operation Zucker" (ARD)
Bestes Dokutainment: "Auf der Flucht - Das Experiment"
Beste Serie: "Zeit der Helden" (SWR)
Beste Comedy: "Götter wie wir" (ZDF)
Beste Reportage: "Staatsgeheimnis Bankenrettung" (arte)
Beste Dokumentation: "Hudekamp - ein Heimatfilm" (NDR)
Beste Sportsendung: "sport inside" (WDR)
Ehrenpreis der Stiftung: Ottfried Fischer

Mehr in Kürze bei Promiflash!

Was wisst ihr über den Fernsehpreis?

ProSieben
WENN
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de