Nachdem Miley Cyrus (20) vergangene Woche mit tätowierten Fußsohlen überraschte, folgte Vanilla Ice (45) nun ihrem Beispiel. Wie ein Instagram-Foto beweist, trägt auch er jetzt einen Schriftzug auf den Fuß-Unterseiten.

Im Gegensatz zum "Rolling Stone"-Tattoo der 20-Jährigen, dürfte das des Rappers allerdings nur temporär sein, denn tatsächlich ziert ausgerechnet der Name "Miley Cyru$" seine Füße! In ihrem Interview mit dem Musik-Magazin hatte die Twerk-Queen sich über Kollege Justin Bieber (19) und dessen kürzliches Faux-Pas ausgelassen. In diesem Zusammenhang fiel auch der Name des Rappers. "Justin kann wirklich Schlagzeug spielen, er kann wirklich Gitarre spielen, er kann wirklich singen", sagte Miley. "Ich möchte nur nicht, dass er das versaut und Leute ihn am Ende für Vanilla Ice halten." Damit spielt sie wohl auf dessen Gesetzes-Konfrontationen und abgeflachte Musik-Karriere an. Wie also dürfen wir Vanilla Ices Tattoo-Antwort auf diese Aussage interpretieren? Diss oder Dankeschön? Da Mileys Bezug auf den Rapper nicht gerade positiver Natur war, könnte Vanillas Post einerseits als Retour-Kutsche interpretiert werden. Andererseits könnte er sich damit auch auf sarkastische Weise für die Publicity bei der Sängerin bedanken wollen.

Sein Kommentar: "Du hast es drauf! LMAO!", deutet zwar auf Letzteres hin, doch so richtig ernst zu nehmen ist die Hommage wohl trotzdem nicht. Was haltet ihr von der Aktion? Wir sind jedenfalls gespannt, ob Miley darauf reagieren wird.

Aber wie gut kennt ihr Miley? Im Quiz findet ihr es heraus:

Vanilla Ice, Rapper
Getty Images
Vanilla Ice, Rapper
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Ariana Grande 2018 in New York
Getty Images
Ariana Grande 2018 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de