Mit einer neuen Beziehung, bekommt man häufig auch noch eine zweite Familie dazu. Das erste Kennenlernen der Schwiegereltern in spe ist schon aufregend, doch wie muss es erst Cressida Bonas (24) gehen, die angeblich bei Prinz Georges Taufe die Queen (87) kennenlernen soll?

In der aktuellen Ausgabe der britischen Grazia hat ein Insider Harrys (29) Pläne verraten. Die Taufe von Prinz George biete die optimale Gelegenheit für Cressida, Harrys Familie kennenzulernen. Bei diesem Anlass würde es nicht ausschließlich um das Kennenlernen gehen, denn Prinz George stehe im Mittelpunkt. Wenn Harry sie der Familie vorstellt, heiße dies in königlichen Kreisen, "dass die Sache zwischen ihnen wirklich offiziell gemacht wird". Hiervor fürchte sich Cressida schon. Kein Wunder! Schließlich ist Queen Elizabeth II. auch eine große Persönlichkeit.

Wir warten also gespannt die Taufe des kleinen Prinz George am 23. Oktober ab. Wenn Cressida dann Harrys Familie offiziell getroffen hat, bekommen die Verlobungsgerüchte wohl auch eine andere Bedeutung!

Euer Wissen über Prinz Harry könnt ihr in unserem Quiz testen:

Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Die britische Königsfamilie im Juni 2018
Getty Images
Die britische Königsfamilie im Juni 2018
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey
Getty Images
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de