Hachja, was will Mann mehr, als mit seinen Liebsten einen wunderschönen Tag zu verbringen? Wahrscheinlich nichts! Denn wunschlos glücklich zeigte sich nun Filmregisseur Guy Ritchie (45) - er bummelte gemeinsam mit seiner Verlobten Jacqui Ainsley (31) und seinem kleinen Töchterchen durch die Straßen von Italiens Hauptstadt - und die Bilder sind einfach wahnsinnig süß!

Seit der Geburt seines vierten Kindes ist die Großfamilie des 45-Jährigen wohl perfekt, auch wenn sich in Rom nur ein Teil der gesamten Patchwork-Family zeigte. Trotzdem war es großartig, die Familie so glücklich zu sehen: Jacqui in leichtem, gestreiften Sommerkleid und mit Sonnenbrille - Guy in lässiger Shorts und blauem Polo-Shirt. Auf den Schultern des Super-Daddys: Sein kleines Töchterchen - zuckersüß und ganz in Rot angezogen schaute sie glücklich in der Luft herum, ganz begeistert, was Rom so alles zu bieten hat. Und auch Jacqui und Guy schienen wie frisch verliebte Turtel-Täubchen, so schmuste sie sich während des Spaziergangs an ihren Liebsten und zwischendurch durfte auch ein Schmatzer nicht fehlen. Nunja, bei so schicken Schnappschüssen wird klar: Die Verlobung mit Jacqui hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn so wunschlos glücklich haben wir Madonnas (55) Ex schon lange nicht mehr gesehen.

Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016 in New York City
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016 in New York City
Guy Ritchie, Regisseur
Getty Images
Guy Ritchie, Regisseur
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Getty Images
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de