Über zwei Jahre ist es nun bereits her, dass die außergewöhnliche Stimme von Amy Winehouse (✝27) verstummt ist. Trotz aller Skandale und Negativ-Schlagzeilen, die es rund um die Sängerin immer wieder gab, konnte ihr Andenken bisher doch in Ehren gehalten werden. Doch tauchen plötzlich Nackt-Fotos von ihr und Ehemann Blake Fielder-Civil (31) auf!

Zwei Jahre nach dem Tod von Amy Winehouse will ein Fotograf Bilder verkaufen, die die Ausnahme-Sängerin in eindeutigen Posen mit ihrem damaligen Mann zeigen - im Bett und teilweise sogar ohne Unterwäsche! Als ob das nicht genug wäre, spricht der Mann auch noch ganz offen über den Abend, an dem die Bilder entstanden sind. "Ich habe Amy und Blake öfter getroffen, als ich für ein paar Jahre in London war", erzählte er gegenüber RadarOnline. "Wir haben Drogen genommen und hatten eine lange, irre Unterhaltung über Kate Moss, Aliens und Arschlöcher. Sie war voll auf Kokain und Gras und hat mich 'MacDonald' genannt, während sie für die Fotos posiert hat."

Dass der Fotograf einfach auf Aufmerksamkeit und Geld aus ist, steht in diesem Fall wohl außer Frage. Bleibt zu hoffen, dass es Amys Angehörigen doch irgendwie gelingt, die Veröffentlichung der Fotos zu verhindern.

Seid ihr echte Fans von Amy? Testet es in unserem Quiz!

Amy Winehouse in London 2008
Getty Images
Amy Winehouse in London 2008
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Getty Images
Blake Fielder-Civil und Amy Winehouse bei den MTV Europe Music Awards 2007
Amy Winehouse, britische Sängerin
Getty Images
Amy Winehouse, britische Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de