Alles aus nach drei Jahren Beziehung! Völlig überraschend wurde erst vor wenigen Tagen bekannt, dass Til Schweiger (49) und Svenja Holtmann sich getrennt haben - mittlerweile soll die Blondine auch schon ihre Koffer gepackt und das gemeinsame Domizil in Hamburg verlassen haben. Nun stellt sich natürlich die Frage nach dem Warum? Schließlich schienen die beiden immer so glücklich. War letzten Endes gar Tils Vollzeit-Job Schuld an dem Beziehungs-Aus?

Die beiden mussten so einiges durchmachen: Anfang des Jahres gab es so manch böse Attacke auf Til Schweiger und seine Svenja, sogar um seine Kinder musste der Schauspieler sich Sorgen machen. War das Drama um Deutschlands wohl bekanntesten Schauspieler letzten Endes einfach zu viel für die hübsche Blondine? Oder lag es daran, dass Til rund um die Uhr in der Film-Branche tätig ist? Für seine Kollegin Anna Julia Kapfelsperger (28) ist das gut vorstellbar, wie sie Promiflash verriet. “Man muss erst mal das stemmen, was er da macht, Regie zu führen, das Buch zu schreiben, die Produktion zu machen, die Hauptrolle zu spielen", findet Anna Julia. "Das sind zehn Jobs, wo schon einer irgendwie ein Fulltimejob ist. Und er macht halt alle.” So ganz ohne ist diese mehrfache Belastung sicher nicht - da kann das Liebes-Glück noch so groß sein!

Letzten Endes sind das alles momentan aber nur Spekulationen - wir sind gespannt, ob sich bald einer der beiden zur Trennung äußert!

Das Interview mit Anna Julia könnt ihr euch in unserer heutigen "Coffee-Break"-Episode anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Til Schweiger mit Tochter Luna in Hamburg
Getty Images
Til Schweiger mit Tochter Luna in Hamburg
Angelina Jolie
Getty Images
Angelina Jolie
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Getty Images
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de