Wenn man an die Kinder von Uschi Glas (69) denkt, fällt vielen wohl als Erstes Ben Tewaag (37) ein, der schließlich öfter mal für die ein oder andere Schlagzeile sorgt. Doch sie hat auch eine Tochter: Julia Tewaag entschied sich gegen eine Karriere im Showgeschäft und arbeitet momentan an ihrer Promotion.

Dennoch sollte sie heute Abend, neben anderen Promis, eigentlich für den guten Zweck bei einem angesagten Edel-Italiener in Berlin die Bedienung spielen. Doch bei diesem Termin kam Julia Tewaag nie an. Die Glas-Tochter war auf dem Weg dorthin, als ihr Taxi offenbar einen Unfall baute.

Laut B.Z. kam es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen. Julia, die im Taxi hinten rechts gesessen habe, sei mit dem Kopf gegen den Vordersitz geknallt. Mit Verdacht auf Gehirnerschütterung und Schleudertrauma sei sie daraufhin in die Charité eingewiesen worden. Mittlerweile ist sie allerdings wohl wieder entlassen worden. Es scheint also glücklicherweise nichts Schlimmeres passiert zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de