Es gibt ein neues Gesicht bei Unter uns: Sarah Hannemann (23) steht bereits seit zwei Monaten vor der Kamera für die Daily-Soap. Anfang Dezember ist sie dann erstmals im Fernsehen zu sehen. Die Frage, die die UU-Fans jetzt aber interessieren dürfte, ist: Wie genau sieht der Einstieg der Schauspielerin aus?

Sarahs Soap-Figur Josephine (Joe) wird von ihrem alten Kumpel Bambi (Benjamin Heinrich, 29) als Vertretung für Moritz (Marvin Linke, 21) in die Autowerkstatt geholt. Doch schon zu Beginn ihrer Tätigkeit dort geht es heftig zur Sache. Denn die toughe Joe gerät auf dem Schrottplatz gleich mit Sina (Valea Scalabrino, 23) in eine Schlägerei, und das nur wegen eines metallischen Lochblechs. Was sagt Sarah zu ihren ersten Szenen? "Ich bin mit dem Einstieg der Rolle sehr zufrieden. Ich vermute aber, die Zuschauer finden mich am Anfang recht unsympathisch. Die werden erst mal denken, 'was ist denn das für eine', aber dann werden sie hoffentlich merken, dass Joe eine coole Socke ist, mit dem Herzen am richtigen Fleck", erzählte sie gegenüber RTL. Und direkt so aufzufallen vor der Kamera, findet die 23-Jährige richtig toll: "Meinen Einstieg finde ich super, weil ich nicht einfach langweilig mit einem Hallo auftauche, sondern mit einem 'Bäm! – Was ist denn mit der los!?!' Der Dreh war vom Gefühl her wie ein kleiner Kurzfilm mitten in der Serie und hat sehr viel Spaß gemacht."

Schon ab dem 5. Dezember könnt ihr euch von Sarah Hannemanns Qualitäten als burschikose Joe überzeugen.

Hier könnt ihr euer UU-Wissen testen:

Sarah HannemannRTL
Sarah Hannemann
RTL/Stefan Gregorowius
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de