Wer erinnert sich noch an Reese Witherspoons (37) rebellische fünf Minuten, als sie Anfang des Jahres gemeinsam mit ihrem Ehemann aus dem Straßenverkehr gezogen und verhaftet wurde? Anscheinend jeder, denn die Geschichte hat sich mittlerweile zum Running Gag gemausert.

So lustig war das Ganze damals aber eigentlich gar nicht. Die hübsche Blondine zeigte unmittelbar danach auch Reue und entschuldigte sich für ihr Verhalten. Mittlerweile ist im schnelllebigen Hollywood-Geschäft der ganze Vorfall zur Lachnummer geworden. Die gesamte Aktion ist im digitalen Zeitalter auch noch auf Youtube zu sehen gewesen. Darauf bezog sich dann bei den Hollywood Film Awards die US-Moderatorin Chelsea Handler (38) bei ihrer Laudatio über Reese: "Mir gefällt das Kurzfilmprojekt am Besten, das Anfang des Jahres entstanden ist. Sie mimt darin eine betrunkene Ehefrau, die ihren betrunkenen Mann verteidigt." Der Saal grölte nach diesem Seitenhieb und auch Reese fand die Bemerkung offenbar ganz lustig. Als sie an der Reihe war, stellte sie fest: "Jede Party wird sehr viel besser, wenn Chelsea Handler dabei ist."

Ob die Blondine nur gute Miene zum bösen Spiel machte oder inzwischen wirklich über ihren Fauxpas lachen kann, weiß wohl nur sie selbst.

Seid ihr echte Fans von Reese Witherspoon? Beweist jetzt euer Wissen in unserem Quiz!

Reese WitherspoonStClair/Massie/Splash
Reese Witherspoon
Reese WitherspoonRHS/WENN.com
Reese Witherspoon
Fearne CottonWENN
Fearne Cotton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de