Ob als Spongebob, Salvador Dali oder Spuk-Gespenst: Lady GaGa (27) beweist auf ihrer aktuellen Promo-Tour in Europa einmal mehr, dass sie im Hinblick auf skurrile Outfits nicht aus der Mode gekommen ist. Der bunte Paradiesvogel umgarnte seine Fans in Berlin und London mit extravaganten Kostümierungen und hatte die Aufmerksamkeit der Presse sicher.

Ihre Kostümierungen in Bewegtbildern gibt es in der aktuellen "Coffee Break"-Ausgabe zu sehen:

Auch wenn Lady GaGa mit floralen Helmen oder Gold-Masken schon so einige Accessoires in ihrem Gesicht trug, ihre Kopf-Verzierung in Berlin übertraf alles bisher Gesehene um Weiten. Gouda-Kopf, Spongebob-Kopie oder Chicken McNugget-XXL: Für ihr bizarr anmutendes Accessoire fehlten einem fast schon die Worte. Mit ihrer Gesichtsbehaarung à la Salvador Dalí machte die Sängerin den Damenbart wenig später im Berghain salonfähig und sorgte selbst bei den hart gesottenen Berlinern für offene Münder. Unsere europäischen Nachbarn auf der Insel begrüßte Lady GaGa dann als Spuk-Gespenst beziehungsweise Braut von Frankenstein.

Auch wenn man meinen könnte, dass sich bei ihren Outfits der letzten Tage das Thema "Halloween" als roter Faden erkennen lässt: Bei der Sängerin herrscht 365 Tage im Jahr jener Brauch vor.

[Folge nicht gefunden]
Lady GaGaNewspix.pl /WENN.com
Lady GaGa
ActionPress
Lady GaGaChris Jepson/WENN.com
Lady GaGa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de