Eine Fernbeziehung ist nicht immer leicht, davon können auch Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (42) berichten. Sie lebt in Los Angeles, er ist häufig in New York unterwegs. Das Leben könnte so einfach sein, wenn sich Jen einfach dazu entschließen könnte, zu ihrem Verlobten zu ziehen. Doch von wegen, Jennifer hat keine Lust auf den Big Apple.

Die Schauspielerin hat aber eine andere, mindestens genauso gute, Lösung gefunden, um die Fernbeziehung erträglich zu gestalten - eine eigene Landebahn! Ja ja, das viele Fliegen kann schon anstrengend und zeitraubend sein: Zum Flughafen fahren, einchecken, im Flugzeug abhängen, vom Flughafen wegfahren... Das geht doch viel einfacher. Und so denkt Jennifer ernsthaft darüber nach, eine Landebahn auf ihrem Grundstück in Bel Air zu errichten. Knapp 725.000 Euro soll der Bau kosten. Doch was tut man nicht alles, wenn man verliebt ist und sich sein Leben bequemer gestalten möchte?! "Jen findet, es ist jeden Penny wert, um die Flugzeiten zu beschränken", zitiert das britische Heat-Magazin einen Insider. Tja, wenn man sich's leisten kann.

Weißt du auch sonst über Jennifers Leben und ihre Karriere Bescheid, dann beweise dein Wissen in dem folgenden Quiz:

Jennifer Aniston und Justin TherouxWENN
Jennifer Aniston und Justin Theroux
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de