Kelly Osbourne (29) ist ja bekannt für ihre ungezügelte Zunge und ihre Zickereien mit anderen Promi-Ladys. Man denke nur an den erbitterten Bitch-Fight, den sie vor ein paar Jahren mit Christina Aguilera (32) hatte. Doch auch eine andere Sängerin ist nicht sicher vor Kellys Lästereien.

Falls Lady GaGa das Friedensangebot tatsächlich ernst gemeint hat, ist das doch eine krasse und enttäuschende Abfuhr, die Kelly ihr da erteilt hat. So schnell wird die Fashion-Ikone wohl keinen Schritt mehr auf die Osbourne-Tochter zugehen.

Schon seit Lady GaGa (27) ihren Durchbruch hatte, zieht Kelly über die Künstlerin her. Vor vier Jahren bezeichnete die Tochter von Ozzy Osbourne (64) sie als Hackfresse, die sie an Peaches Geldof (24) erinnere. Auch über die Musik und den Kleidungsstil der extravaganten Sängerin zog Kelly her. Sie beschimpfte sie außerdem als Heuchlerin und schlug sich im Streit zwischen Lady GaGa und Perez Hilton (35) klar auf die Seite des Bloggers.

Die "Poker Face"-Interpretin reagierte immer sehr verhalten auf die Attacken ihrer Gegnerin. Nun startete sie einen Versuch, das Kriegsbeil zu begraben. Zusammen mit Kellys Mutter Sharon Osbourne (61) präsentierte Lady GaGa einen Geburtstagskuchen, auf dem "Happy Birthday Kelly" geschrieben steht. Doch das Geburtstagskind, das vorgestern 29 Jahre alt wurde, reagierte alles andere als erfreut. Bei Twitter ließ sie ihrem Unmut über das Geschenk freien Lauf: "Ich mag Dessert, aber ich bevorzuge die Wahrheit. Die ist süßer", schreibt sie. Außerdem wettert sie mit den Zeilen "Ich lebe für die Sache, nicht für den Applaus" gegen ihre Rivalin, deren erster Hit des neuen Albums den Applaus des Publikums besingt.

Wie wäre es mit einem kleinen Kelly-Quiz?

Kelly Osbourne und Lady GaGaDan Jackman/WENN.com; WENN.com
Kelly Osbourne und Lady GaGa
Kelly OsbourneFayesVision/WENN.com
Kelly Osbourne
Sharon Osbourne, Kelly Osbourne und Lady GaGaWENN
Sharon Osbourne, Kelly Osbourne und Lady GaGa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de