Nicht nur Kim Kardashian (33) konnte sich dieser Tage über ein außergewöhnliches Geschenk zum Geburtstag freuen. Auch ihre Schwester Kendall Jenner (17) erhielt eine ganz besondere Überraschung, die vielleicht genauso bezaubert, wie ein Diamantring: Eine kleine deutsche Dogge.

Obwohl das Model erst Anfang November ihren 18. Geburtstag feiert, erhielt sie schon im Voraus einen niedlichen schwarzen Welpen von ihrem Bruder Rob. "Herzlichen verfrühten Glückwunsch an mich. Meine kleine Prinzessin! Danke Rob Kardashian, du bist der Beste", schrieb sie überschwänglich auf Twitter und lässt ihr Hündchen seit dem nicht mehr aus den Augen.

Kendall genießt es den Welpen durch die Gegend zu tragen, was sie in den nächsten Monaten voll auskosten sollte. Immerhin werden Doggen bis zu 80 Zentimeter groß und vor allem bis zu 90 Kilo schwer. Es wird also nicht mehr all zu lange dauern bis der Hund sie tragen kann. Da hat es Kim mit ihrem Verlobungsring doch etwas leichter.

Ihr kennt die Kardashians in und auswendig? Beweist euch in unserem Quiz!

Blac Chyna und Rob Kardashian
Getty Images / Greg Doherty
Blac Chyna und Rob Kardashian
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de