Til Schweiger (49) ist wieder auf dem Markt! Vor knapp zwei Wochen machte die Meldung die Runde, der deutsche Kinostar habe sich von seiner Langzeit-Freundin Svenja Holtmann getrennt. Der Grund? Darüber hüllen sich alle Beteiligten in Schweigen. Nun spricht Tils ehemalige Partnerin Dana Schweiger (45) - die übrigens trotz der Trennung vor acht Jahren noch immer mit Til verheiratet ist.

Gegenüber der Closer gibt die schöne Schauspielerin allerdings weitere Rätsel bezüglich der Ursache für das Liebes-Aus zwischen Til und seiner Model-Freundin auf: "Ich wünsche ihm peace. Wenn er jemanden findet, ist das schön, aber wenn nicht, ist es auch gut. (...) Til arbeitet so viel. Es ist doch schön, wenn er jetzt mal mehr Zeit für seine Kinder hat."

Ob gerade dieser Zeitmangel letztendlich das junge Glück zu sehr belastet hat? Til ist permanent auf Achse, gibt im Job stets 200 Prozent. Auch seine vier Kinder Valentin, Luna (16), Lilli (15) und Emma (11) wollen genügend Aufmerksamkeit bekommen. Hat Svenja ihn von seiner Familie ferngehalten? All zu eng scheint die Beziehung zwischen der 26-Jährigen und den teils nur wenige Jahre jüngeren Sprösslingen Tils nicht gewesen zu sein: "Ich habe echt nicht so viel zu tun mit der", erklärte Luna noch im letzten Jahr. Klingt nicht gerade nach rosiger Familien-Idylle. Was ihrer Liebe letztendlich aber den Todesstoß versetzt hat, wissen wohl nur Til und Svenja selbst.

Wie gut wisst ihr über den Kino-Star Bescheid?

Valentin Schweiger, Til Schweiger, Angelina Jolie und Jan De Bont im Jahr 2003
Kurt Vinion/Getty Images
Valentin Schweiger, Til Schweiger, Angelina Jolie und Jan De Bont im Jahr 2003
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Sascha Steinbach/Getty Images
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Familie Schweiger bei den New Faces Awards 2011
Getty Images
Familie Schweiger bei den New Faces Awards 2011
Luna, Til und Lilli Schweiger
Getty Images
Luna, Til und Lilli Schweiger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de