Bisher zierte sich Star Trek-Star Zoe Saldana (35) eher, wenn es darum ging, ihren Verlobungsring (oder sogar Ehering?) der Öffentlichkeit zu präsentieren. Obwohl zwischenzeitlich sogar schon spekuliert wurde, dass die Hochzeit bereits gefeiert wurde, sah man an Zoes linker Hand immer nur einen schmalen, goldenen Ring. Nachdem sie sich nun mit einem dicken Klunker am linken Ringfinger ablichten ließ, steht fest: Dieses imposante Schmuckstück ist der richtige Ring!

Dass Zoe den so lange versteckt hat, ist nicht zu erklären, immerhin hat ihr Verlobter Marco Perego (34) ihr hier wirklich etwas Tolles ausgesucht. Besonders auffällig ist natürlich der große, helle Smaragd, der in Tropfenform den in Silber gehaltenen Ring ziert. Neben dem riesigen Edelstein wirken die beiden Diamanten links und rechts davon sogar schon etwas blass. Bereits am Wochenende wurde sie endlich tagsüber beim Shoppen mit dem Ring am Finger entdeckt, aber vor allem bei der Abendveranstaltung stand der Klunker passend zum grün-schwarzen Gucci-Dress im Vordergrund. Der dezente goldene Ring war also nur der erste Vorgeschmack, um die Verbundenheit von Zoe und Marco zu symbolisieren, denn an seiner linken Hand ist dieses Stück ebenfalls zu sehen.

Vielleicht hat sich Marco für den richtigen Ring dann nur etwas mehr Zeit gelassen, um dann eine wirklich gute Wahl zu treffen. Abwarten, was er sich für den Trauring überlegt hat. Sollten die Gerüchte aber stimmen, könnte es auch gut sein, dass wir diesen bereits präsentiert bekommen haben.

Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Getty Images
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Zoe Saldana bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles
Getty Images
Zoe Saldana bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de