Wie Sylvie van der Vaart (35) - zukünftige Meis - von der Schwangerschaft ihrer Ex-besten Freundin Sabia (35) erfuhr, wissen wir ja bereits. Ausgerechnet Söhnchen Damian überbrachte die frohe Botschaft. Doch wie fand Sabia eigentlich selbst heraus, was in ihr vorgeht?

In einem Interview mit Story erinnert sie sich nun nur zu gerne an den fröhlichen Moment zurück. "Ich fühlte mich die ganze Zeit nicht gut", so Sabia. "Mir war schlecht und ich war müde." Mit der großen Vorfreude über eine mögliche Schwangerschaft wollte sie aber vorsichtig sein, nachdem sie mit zwei Fehlgeburten bereits herbe Rückschläge in der Vergangenheit erlitten hatte. Trotzdem äußerte sie ihre Vermutung gegenüber Rafael (30). "Lass uns einen Schwangerschaftstest machen", sagte sie. Das Ergebnis ist mittlerweile ganz Deutschland bekannt. Und wie bei Sylvie, wird der Moment der Klarheit auch sicher Sabia ganz tief in Erinnerung bleiben, denn angeblich soll das Paar sich so über die positive Nachricht gefreut haben, dass es sogar einen Freudentanz durchs Haus machte.

Ein klassischer Fall von: Der einen Freud' ist der anderen Leid. Und auch wenn Sylvie kürzlich beteuerte, wie sehr sie sich für Rafael und Sabia freue, könnten diese Vorstellungen angesichts ihrer jüngsten Aussagen doch die ein oder andere Wunde wieder aufreißen.

Was wisst ihr alles über Sabia Boulahrouz? Beweist euer Experten-Wissen in unserem Quiz:

Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Sascha Steinbach/Getty Images
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Sascha Steinbach/Getty Images
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de