Seit Anfang dieser Saison kickt Kevin Prince Boateng (26) nicht mehr für den AC Mailand in Italien, sondern ist nach Gelsenkirchen gewechselt, um für den FC Schalke 04 auf Tore-Jagd zu gehen. Bis jetzt hatte er mit seiner Freundin im Hotel gelebt, doch jetzt hat er eine neue Bleibe gefunden.

Laut der Bild soll das Paar ein schönes Haus in Düsseldorf gefunden haben. Doch diese Bleibe, in der er gemeinsam mit seiner schönen Freundin Melissa Satta (27) einziehen wird, ist nicht irgendein Haus! Vorher hat nämlich schon ein anderer Fußballstar darin gewohnt, und zwar niemand Geringeres als Michael Ballack (37)! Moment mal, da war doch was! Genau, im Jahr 2010 beendete Boateng (damals noch in England aktiv) die Nationalmannschaftskarriere unseres Capitanos mit einem rabiaten Tritt auf dessen Knöchel. Seitdem ist Ballack nicht mehr so gut auf Boateng zu sprechen. Ziemlich kurios also, dass der Neu-Schalker jetzt in die alte Villa seines Intimfeindes einzieht.

Aber nun ja, wahrscheinlich hatte Michael Ballack mit diesem ganzen Deal sowieso rein gar nichts zu tun. Wenn doch, hätte er Kevin Prince und seiner Melissa sicherlich nicht die Schlüssel überlassen.

Kevin-Prince Boateng und Jérôme Boateng, 2014
Getty Images
Kevin-Prince Boateng und Jérôme Boateng, 2014
Toni Kroos und Hansi Flick im Herbst 2012 beim Mannschaftstraining
Getty Images
Toni Kroos und Hansi Flick im Herbst 2012 beim Mannschaftstraining


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de