Nach der Geburt von North West bekam man den kleinen Wonneproppen von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) lange Zeit nicht zu sehen: Zu argwöhnisch stand der Vater einer öffentlichen Zurschaustellung seiner Nori gegenüber. Doch erneut hat sich Kim dem Wunsch ihres Verlobten widersetzt und weitere Schnappschüsse der Kleinen einem Millionenpublikum präsentiert.

Damit könnte sie Kanye endgültig gegen sich aufgebracht haben, denn dieser hat für den Selbstdarstellungsdrang von Kim nur wenig Verständnis. Während sie neben den Simpsons zu einer der berühmtesten TV-Familien der USA gehört und jede noch so kleine Intimität vor einem riesigen Fernsehpublikum teilt, gilt Kanye als äußerst kamerascheu und hatte nur kurze, sehr unregelmäßige Auftritte bei "Keeping Up with the Kardashians". Auch für seine Tochter wünschte sich der Rapper, dass sie aus dem öffentlichen Leben von Kim herausgehalten wird.

Nachdem Letztere nun aber zwei weitere Fotos mit ihren elf Millionen Followern geteilt hat, dürfte Kanye wohl schon bald der Kragen platzen. Was denkt ihr über die Foto-Affäre um North West?

Kim Kardashian, Kylie Jenner und Khloe Kardashian im Nobu Malibu
Charley Gallay / Getty Images
Kim Kardashian, Kylie Jenner und Khloe Kardashian im Nobu Malibu
Kim Kardashian und North West bei einem Ariana-Grande-Konzert
Rich Fury/Forum Photos/Getty Images
Kim Kardashian und North West bei einem Ariana-Grande-Konzert
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015
: Frederick M. Brown
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian und North West bei einem Konzert von Ariana Grande
Rich Fury/Forum Photos/Getty Images
Kim Kardashian und North West bei einem Konzert von Ariana Grande


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de