Bald ist es so weit: In einer Woche wird das Finale von Dancing with the Stars in den USA ausgestrahlt und Jack Osbourne (28) hat sich bis ins Finale getanzt. Von Woche zu Woche schwofte er sich in die nächste Show und ließ sich seine Krankheit nicht anmerken. Doch in der vergangenen Woche gestand er erstmals, wie sehr er gegen sie ankämpfen musste, um bei der Show dabei zu sein. Wird er nun trotz seiner MS-Erkrankung noch den Sieg einholen können?

Auf Facebook berichtete er seinen Fans, wie es ihm geht. "Nachdem ich einige Wochen relativ MS-symptomfrei war, erinnert mich die Krankheit in dieser Woche daran, dass sie noch da ist", schrieb er. "Diese Woche habe ich mich aber dazu entschieden, dass die Krankheit meine DWTS-Teilnahme nicht beeinflussen sollte. Ich habe Pausen gemacht, als ich es musste, viel Wasser getrunken und es so positiv wie möglich gesehen."

Dass Jack seiner Krankheit und seinen Schmerzen nicht nachgibt, zeigt, was für ein Kämpfer-Typ er ist! Den Sieg gegen die Final-Konkurrenten Glee-Schauspielerin Amber Riley (27) und High School Musical-Darsteller Corbin Bleu (24) würde man ihm doch wirklich gönnen.

Seid ihr Jack Osbourne-Kenner? Beweist euer Wissen in unserem Quiz!

Jack und Lisa Osbourne in Kalifornien
Michael Buckner/Getty Images for Race to Erase MS
Jack und Lisa Osbourne in Kalifornien
Lisa Osbourne und Jack Osbourne bei den Video Game Awards
Kevin Winter / Getty
Lisa Osbourne und Jack Osbourne bei den Video Game Awards
Jack Osbourne in London
Gareth Cattermole/Getty Images
Jack Osbourne in London
Jack Osbourne und seine Exfrau Lisa Stelly
Getty Images
Jack Osbourne und seine Exfrau Lisa Stelly
Jack und Lisa Osbourne bei der "Love To Erase MS"-Gala
Jason Merritt/TERM / Getty
Jack und Lisa Osbourne bei der "Love To Erase MS"-Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de