Anzeige
Promiflash Logo
Notbremse gezogen: Josh Brolin geht in den Entzug!Getty ImagesZur Bildergalerie

Notbremse gezogen: Josh Brolin geht in den Entzug!

22. Nov. 2013, 17:58 - Promiflash

Die letzten Monate waren für Schauspieler Josh Brolin (45) definitiv nicht leicht. Seine Frau Diane Lane (48) trennte sich nach acht Ehe-Jahren von ihm und es folgten einige Aussetzer im Suff, inklusive einer Verhaftung. Doch jetzt hat der Hollywood-Star die Notbremse gezogen.

Offensichtlich hat sich der Mime dazu entschlossen, einen Alkohol-Entzug zu machen, das behauptete zumindest ein Insider gegenüber US Weekly: "Er hat realisiert, dass er Hilfe braucht, und möchte endlich wieder nüchtern bleiben!" Vernünftige Entscheidung des Schauspielers! Zum Glück hat er den Absprung rechtzeitig geschafft und sich Hilfe geholt. Gut, wenn er dann auch die richtigen Freunde hat, die ihm zur Seite stehen. Schon am Anfang des Monats hatte Josh seinen Abschied vom Alkohol bekannt gegeben, doch kurz darauf prügelte er sich betrunken mit einem Türsteher.

Jetzt will der "American Gangster" also ernst machen und sich endgültig in einen Entzug begeben. Bleibt zu hoffen, dass er diesen durchsteht und demnächst wieder als Alien-Jäger oder Mafioso auf der Leinwand zu sehen ist.

Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively
Getty Images
Josh Brolin mit seiner Frau Kathryn Boyd im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de