Was für eine Aufregung! Die Titelseiten der Tageszeitungen schreien den Leser heute förmlich an: Waldemar Hartmann (65) bei Günther Jauch (57) - die größte TV-Blamage aller Zeiten! Der peinliche Antwort-Patzer des Sportmoderators bei Wer wird Millionär, der sich nicht an die deutsche Heim-Fußballweltmeisterschaft 1974 erinnerte, ist in aller Munde. Wer aber sagt eigentlich, dass Telefonjoker Waldi mit dieser blöden Antwort nicht die schlauste des ganzen Abends gegeben hat?

War die TV-Blamage tatsächlich ein PR-Coup? Im März nämlich brachte Waldi ein Buch heraus - "Dritte Halbzeit: Eine Bilanz". Zuletzt verlief der Verkauf schleppend - bis gestern Abend, als Waldi vor 5,61 Millionen Zuschauern patzte. Mit einem typischen "Waldi? Ach ja!"-Geistesblitz surften sich innerhalb weniger Stunden zahlreiche Zuschauer zu Amazon - und schlugen auf dem Buchmarkt zu. Rasend schnell schoss Waldis Buch in die Top10 der Sport-Biografien! Kein Wunder, hatte der Telefonjoker von Lena Gercke (25) und Guido Maria Kretschmer (48) statt einer Überprüfung seiner Aussage die letzten Sekunden lieber dazu genutzt, um noch schnell auf sein Buch hinzuweisen. Auf Platz 1 geht es übrigens nicht mehr. Das Buch ist bis auf fünf Exemplärchen vorübergehend ausverkauft...

Fest steht: Die Buch-Kampagnen hierzulande werden immer schräger. Nach dem Tweef-Coup von Boris Becker (46) schaffte es Waldi nun mit einem dämlichen "Wer wird Millionär"-Auftritt in die Schlagzeilen - und von da in die Bestseller-Listen. Blöder Waldi gar nicht blöd - oder doch? Was meint ihr?

Waldemar HartmannWENN
Waldemar Hartmann
Lena GerckeWENN
Lena Gercke
Günther JauchRTL
Günther Jauch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de