Heute Abend ist es endlich wieder so weit! Das große TV Total Turmspringen steht mittlerweile zum neunten Mal in den Startlöchern und wenn Stefan Raab (47) ruft, dann pilgern die Stars bekanntlich scharenweise in die Olympia-Schwimmhalle in München, um zu zeigen, wie grazil sie ins kühle Nass hüpfen können.

Erstmals mit dabei ist in diesem Jahr das Model Alena Gerber (24), die sich beim Training richtig ins Zeug legte. Ein bisschen zu sehr könnte man meinen, denn im Interview mit Promiflash verriet sie: "Bei einem Sprung, bei dem ich aus dem Handstand vom Fünfer starte, bin ich mit offenen Augen auf dem Wasser aufgekommen. Das hat echt wehgetan und ich hatte einen Schleier auf dem Auge. Mittlerweile geht es mir aber wieder gut." Trotzdem will es die Verlobte von Sven Hannawald (39) heute Abend lieber etwas langsamer angehen lassen und sich dann lieber im nächsten Jahr steigern. Klingt ganz so, als habe Alena Gefallen am Wassersport gefunden, kündigt sie doch hiermit schon ihre Teilnahme bei der nächsten Ausgabe des Events an. Die wichtige Frage der Kleiderwahl überließ sie übrigens ihren Facebook-Fans, indem sie heute ein Foto von sich in zwei verschieden Badeanzügen postete und zum Voten aufrief. Rot oder Schwarz - das war hier die Frage.

Uns hat die süße 23-Jährige exklusiv verraten, dass sie gleich beide tragen werde, da ihre Fans sich nicht so recht entscheiden konnten. Na, optisch wird sie dann allemal punkten können. Und so stylish springt es sich doch gleich viel leichter!

Alena GerberAlena Gerber
Alena Gerber
Alena GerberAlena Gerber
Alena Gerber
Alena GerberFacebook/ Alena Gerber
Alena Gerber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de