Obwohl Wotan Wilke Möhring (46) zur eher jüngeren Generation der Tatort-Kommissare gehört, hat er sich bei vielen Zuschauern schon schnell beliebt gemacht. Auch die weiblichen "Tatort"-Fans stehen auf den Schauspieler. Dass er sich nun nackt bei seinen Ermittlungen zeigt, dürfte also erfreuen.

Zwar ist Wotan erst seit April 2013 dabei, doch innerhalb der etablierten Krimireihe konnte er bereits für Schlagzeilen sorgen. Und nun das: Ein nackter "Tatort"-Ermittler! Bei seinem heutigen Fall, der ihn nach Langeoog verschlägt, genießt seine Rolle Thorsten Falke mal eben ein kühles Bad im Meer und das splitterfasernackt. Diese Szene entstand komplett spontan, wie Wotan im Interview mit der Closer erklärte. Am Set ließ er sich auf eine Wette ein und rannte plötzlich nackt am Strand entlang, "aber die Szene endet genau da, wo das Wasser anfängt. Die Nordsee war eiskalt, da wollte keiner rein."

Wer sich dieses Schauspiel nicht entgehen lassen möchte, sollte unbedingt noch schnell bei ARD einschalten und sich den ostfriesischen "Tatort" anschauen.

Ihr seid echte "Tatort"-Profis? Dann beweist es hier!

Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-SchallerARD
Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller
Wotan Wilke MöhringNDR/ Jens Oellermann
Wotan Wilke Möhring
Wotan Wilke MöhringWENN
Wotan Wilke Möhring


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de