Jennifer Lopez (44) ist nicht nur für ihre Ausnahme-Stimme bekannt, sondern auch für ihre kolossalen Kurven. Vor allem ihr berühmtes Hinterteil hat schon so manchen Mann um den Verstand gebracht und ist fast so etwas wie ein eigener Star. Kein Wunder, dass sie ihn angeblich mit 27 Millionen Dollar versichert haben soll.

Auch bei ihrer Mode-Wahl entscheidet sich Madame J.Lo stets für figurbetonte Kleidungsstücke, um ihre kostspielige Super-Silhouette perfekt in Szene zu setzen. Ihr absoluter Favorit: Pencil Skirts. Denn La Lopez weiß: In den engen Röcken wirkt sie besonders weiblich und verführerisch. Jetzt setzte sie wieder auf ein solches sexy Teil in Midi-Länge. Doch leider griff sie diesmal etwas daneben. Die heimtückischen Querstreifen des Rocks machen nämlich leider auch in diesem Fall breit und in Kombination mit der Länge auch klein. Obwohl sie extra spitze Pumps dazu kombinierte, die eigentlich das Bein strecken, führte der Rock zu einem eher gedrungenen Gesamtbild.

Wir empfehlen: Das nächste Mal auf Längsstreifen setzen - so wirkt man auch mit Midi lang und schmal! So zeigt ihr Jen, wie der Midi-Look besser funktioniert:

1. Top aus Samt ca. 70€
2. Gestreifter Rock ca. 50€
3. Lederstiefel ca. 80€

WENN
Jennifer LopezCousart/JFXimages/WENN.com
Jennifer Lopez
Sonstige
Jennifer LopezCousart/JFXimages/WENN.com
Jennifer Lopez
AKM-GSI / Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de