Er ist der Inbegriff eines Sängers, der es geschafft hat, aus dem Schatten seiner erfolgreichen Boyband-Vergangenheit zu treten und solo eine beispiellose Karriere hinzulegen, die weit über die Erfolge der Band hinausgehen: Robbie Williams (39). Jetzt hat er seinen nächsten Coup gelandet.

Seit ein paar Tagen ist sein aktuelles Album "Swings Both Ways" auf dem Markt. Es stieg nun prompt auf Platz 1 in den deutschen und britischen Albumcharts ein, wie Media Control berichtet. In Deutschland gelingt ihm bereits zum achten Mal in Folge, den Thron zu erobern und die Plattenverkäufe zu dominieren.

Robbies erste Single-Auskopplung aus der neuen Platte heißt "Go Gentle" und kursiert hingegen bisher nur auf Position 25. Da ist noch Platz nach oben offen. Auch seine letzte Single "Different" vom Vorgänger-Album "Take The Crown" war kein sonderlicher Erfolg. Doch bei den Albenverkäufen läuft es dafür so rund wie eh und je. "Swings Both Ways" ist laut Universal Music übrigens auch die tausendste Nummer 1 in der Geschichte der britischen Album-Charts!


Anzeige

Wer sich die Musik von Robbie Williams anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Robbie Williams so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Robbie WilliamsWENN
Robbie Williams
Robbie WilliamsWENN
Robbie Williams
Robbie WilliamsWENN
Robbie Williams
Lia Toby/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de