Ob nun ganz blutig, seltsam lila gefärbt oder viel zu gequetscht: Es scheint nichts zu geben, was man mit Blick auf das Dekolleté einer Promi-Dame nicht schon einmal gesehen hat – bis jetzt. Denn Hayden Panettiere (24) machte vor Kurzem mit einem skurril anmutenden Ausschnitt ziemlich von sich reden.

Die Schauspielerin präsentierte sich zur "Jony And Marc's Auction" in New York City in einer eleganten schwarzen Robe. Diese bestand aus seitlichen Cut-Outs und einem transparenten Ausschnitt, der zu einem unvorteilhaften Push-up-Effekt führte. Die Brüste der Schauspielerin wurden zusammengequetscht und zeichneten sich sehr unschön am transparenten Einlass des Kleides ab. Dabei mutete Haydens Dekolleté wie ein Nacken-Hörnchen an, das man für eine bequeme Busfahrt gerne einmal im Handgepäck hat.

Böse Zungen munkelten gleich, die schlechte Hand eines plastischen Chirurgen sei an der Misere Schuld gewesen. Allerdings dürfte das nur ein böses Gerücht sein, zeigte sich Hayden doch erst vor Kurzem mit einem tadellosen Dekolleté, das keine Anzeichen für eine verpfuschte Schönheitsoperation zeigte.

Wie gut kennt ihr die 24-Jährige? Hier gibt es sieben Fragen zu Hayden Panettiere:

Hayden PanettiereBrock Miller / Splash News
Hayden Panettiere
Hayden PanettiereWENN
Hayden Panettiere
Hayden Panettiere und Milo VentimigliaVince Maher / WENN
Hayden Panettiere und Milo Ventimiglia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de