Wer in den letzten Wochen die aktuelle Staffel von The Voice of Germany verfolgt hat, der weiß: In der diesjährigen Jury ist Samu Haber (37) für das gewisse erotische Knistern vonseiten der roten Juroren-Hocker zuständig. Auch in der letzten Battle-Show sorgte der pfiffige Finne wieder für ordentlich anzügliche Momente - und dieses Mal wurde es so richtig intim: Sogar seine eigenen Kronjuwelen thematisierte er!

Samu nimmt wahrlich kein Blatt vor den Mund. Als Kandidat Fredrik mit tiefer Elvis-Gedächtnis-Stimme seine Version von "Personal Jesus" herausschmetterte, brachte er den 37-Jährigen Juror regelrecht in Ekstase: "Das geht direkt in meine Kugel!", ließ der das Publikum nach beendeter Performance verschmitzt grinsend wissen. Doch Moment mal - eine Kugel? Das irritierte auch Fredrik, der gleich nachhaken musste: "Hast du nur eine?" Samu, keineswegs peinlich berührt, ließ sich direkt auf das schlüpfrige Gespräch ein und stellte stolz klar, er besäße durchaus zwei "Kugeln". Als Nächstes forderte er den Gesangs-Anwärter auf, doch noch einmal extra für ihn etwas mit seiner sexy Stimme zu sagen. Fredrik kam der Aufforderung prompt nach, und Samu brachte nur noch ein geschafftes "ooooh" heraus. Ganz klar: Hier sprühten die Testosteron-Funken!

Der ganze sexy Talk reichte am Ende jedoch leider trotzdem nicht, um Fredrik in die nächste Runde zu befördern: Seine Konkurrentin Anina trumpfte mit "Hard Knocks" von Marc Broussard derart stimmgewaltig auf, dass Samu sich letzten Endes von seinem männlichen Flirt-Partner verabschieden musste.

Wie gut kennt ihr die Show "The Voice of Germany"? Beweist euer Wissen im Quiz!

Samu HaberWENN
Samu Haber
Samu HaberWENN
Samu Haber
Nena, Samu Haber und Max HerreSAT.1/ProSieben/Richard Hübner
Nena, Samu Haber und Max Herre


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de