Bei all den kritischen Stimmen, die sich derzeit gegen Justin Biebers (19) Verhalten richten, freut dieser sich sicherlich über prominente Rückendeckung. Nachdem er vor ein paar Tagen negativ bei einem australischen Bürgermeister aufgefallen ist, weil er die Wand eines Hotel-Grundstücks mit seiner Crew besprayte, lobt niemand Geringeres als Russel Crowe den 19-Jährigen nun dafür.

"Ich mag Biebers Verewigungen. Verewige dich schön weiter, kleiner Bruder. Verewige dich auf der ganzen Welt", schrieb der Hollywood-Star gestern bei Twitter. Damit bezieht er sich nicht nur auf die australische Schmiererei, sondern auch auf das Graffiti, das der Teenie-Schwarm während seiner Tour in Südamerika hinterlassen hat. Doch gefallen dem 49-Jährigen die mehr oder weniger professionell gesprühten Bilder und das Lob ist wirklich ernst gemeint? Man könnte seine Worte durchaus auch als ironischen Diss interpretieren. Vielleicht empfindet Russell es ja eher als Zumutung, dass der Sänger überall seine Spuren hinterlassen muss.

Wie Russell es nun gemeint hat, weiß wohl nur er selbst. Wir lassen euch mit der Interpretation der Sätze euren eigenen Spielraum. Im Quiz könnt ihr testen, wie gut ihr den Schauspieler kennt:

Justin BieberWENN
Justin Bieber
Justin BieberInstagram / Justin Bieber
Justin Bieber
Russell CroweWENN
Russell Crowe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de