Die Freude über Sabine Fernandez' (35) Rückkehr ans Alles was zählt-Set könnte nicht größer sein. Denn nicht nur die Fans der Blondine sind begeistert über ihre Auferstehung, auch ihre Schauspielkollegen freuen sich sehr, dass Sabine - auch wenn sie in ihrer alten Rolle der Constanze Hipp eigentlich verstorben ist - nun wieder Teil der beliebten Serie wird. Allen voran Madlen Kaniuth (39), die bei AWZ die Rolle der Sekretärin Brigitte Schnell darstellt.

Mit Sabine verbindet sie nämlich eine enge Freundschaft und auch ihre Rollen haben bei AWZ immer gut harmoniert. Im Promiflash-Interview verrieten uns die beiden Freundinnen nun, warum sie ihre Serien-Charaktere so gerne spielen. "Die haben Charme und bringen ein bisschen Unruhe rein", stimmen Sabine und Madlen lachend überein. Doch ob Sabines neue Rolle - sie spielt ab dem 30. Januar die Zwillingsschwester von Constanze, Corinna Hipp - dann auch so gut auf Brigitte Schnell zu sprechen ist?

In unserer "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch das lustige Interview mit den beiden AWZ-Kolleginnen selbst noch einmal anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Sabine FernandezRTL/ Willi Weber
Sabine Fernandez
Madlen KaniuthRTL / Stefan Gregorowius
Madlen Kaniuth
RTL/ Willi Weber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de