Welch ein Schreck für Stargeiger David Garrett (33) bei der Aufzeichnung von "5 gegen Jauch"! Als der Star-Geiger mit den vier übrigen Kandidaten Natascha Ochsenknecht (49), Jorge Gonzalez (46), Ina Müller (48) und Konny Reimann (58) ins Studio einfuhr, rammte Mini-Bus-Fahrer Konny das Spielepodest. Der Aufprall war so hart, dass Natascha fast aus dem Bus geflogen wäre. Doch was machte David? Er sah nur sein Instrument in Gefahr!

Ohne die verletzte Natascha auch nur eines Blickes zu würdigen, machte der Geiger einen Hechtsprung aus dem Mini-Bus, denn auf dem gerammten Podest lag auch seine Violine. Noch während David versuchte, aus dem Bus zu kommen, witzelte Moderator Oliver Pocher (35): "Mein Gott, stell dich nicht so an!" Ob Oli wusste, was die Geige kostet? Davids Stradivari ist satte fünf Millionen wert! Wenig später die Entwarnung: "Alles ok, Gott sei Dank. Wenn die runter fällt..."

Weniger Glück hatte Natascha: Sie litt während der Show unter starken Rückenschmerzen - und musste wohl anerkennen, dass Kollege David seine Stradivari etwas lieber hatte als sie.

Was wisst ihr über David Garrett? Testet euer Wissen doch gleich mal in unserem Quiz!

David Garrett in der "Heiligabend mit Carmen Nebel"-Show 2015
Getty Images
David Garrett in der "Heiligabend mit Carmen Nebel"-Show 2015
David Garrett in der "Heiligabend mit Carmen Nebel"-Show 2015
Getty Images / Lennart Preiss
David Garrett in der "Heiligabend mit Carmen Nebel"-Show 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de