Advent, Advent, "Last Christmas" kommt. 2014 feiert der Song sein 30-jähriges Jubiläum. Seitdem gehört er zur weihnachtlichen Playlist der Radiosender wie die Tanne in die Wohnzimmerecke. Seit 1984 steigt das Lied jährlich am Ende eines jeden Jahres in die Charts ein. Auch 2013 tummelt er sich wieder in den Hitparaden herum. Und George Michael (50) verdient noch ganz kräftig daran.

Man könnte meinen, dass mittlerweile doch schon jeder die Single in den heimischen Regalen stehen hat, doch selbst 29 Jahre nach Veröffentlichung ist "Last Christmas" gerade auf Platz 32 der deutschen Charts. Laut RTL Aktuell spielen es die deutschen Sender rund 500 Mal täglich! Kein Wunder, dass die Promiflash-Leser vor einem Jahr den Song zum nervigsten der Weihnachtszeit wählten. George Michael wird sich trotzdem freuen, denn er verdient immer noch satt an dem Ohrwurm. Bis zu zehn Euro soll er pro Ausstrahlung bekommen.

Sollte der 50-Jährige einmal seine ganzen Millionen verprassen, muss er nur auf den nächsten Dezember warten. Hier könnt ihr noch ein paar interessante Facts zum Weihnachtssong Nummer 1 lesen.

George MichaelScreenshot YouTube
George Michael
Mariah Carey, Bob Geldof und George MichaelWENN
Mariah Carey, Bob Geldof und George Michael
George MichaelWENN
George Michael


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de