Elyas M'Barek (31) gilt als einer der größten Frauenschwärme Deutschlands. Seine braunen Augen, der dunkle Schopf und das strahlende Lächeln bezaubern einfach. Doch nicht nur das hübsche Gesicht des 31-Jährigen ist ansehnlich, auch sein muskulöser Körper weiß zu überzeugen. Aber hat er sich diesen nur der Arbeit wegen antrainiert?

In "Fack ju Göthe", dem erfolgreichsten deutschen Film des Jahres, präsentierte sich der Schauspieler gewohnt sexy. Die Szenen, in denen er halbnackt im Schwimmbad unterwegs ist, lassen wohl die meisten körperbewussten Männer vor Neid erblassen. Sechs Tage die Woche machte Elyas Sport, um für den Film fit zu sein. Das harte Training wurde von einer strengen Diät begleitet. Bunte gegenüber gestand er, dass es nicht einfach für ihn war, auf alles verzichten zu müssen, was schmeckt. "Wer will denn so auf Dauer leben? Das ist so bescheuert, das kann man nur als Schauspieler machen", sagte der Halb-Tunesier.

Nach den Dreharbeiten musste er sich erst einmal einen Burger genehmigen. Privat verfolgt er keinen so strengen Plan. Wie gut kennt ihr den Schauspieler? Wir haben ein Quiz mit Fragen über ihn zusammengestellt.

Elyas M'Barek bei der "Dieses bescheuerte Herz" Premiere 2017
Getty Images
Elyas M'Barek bei der "Dieses bescheuerte Herz" Premiere 2017
Hugh Grant und Anna Eberstein im Januar 2019
Getty Images
Hugh Grant und Anna Eberstein im Januar 2019
Jella Haase und Elyas M'Barek bei der Fack ju Göthe 3"-Premiere, 2017
Getty Images
Jella Haase und Elyas M'Barek bei der Fack ju Göthe 3"-Premiere, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de