Weihnachten, jede Menge Familienessen und dann auch noch Silvester. Das Jahr endet üblicherweise mit einem Marathon unterschiedlichster Events, bei denen meist auch ein gewisser Dresscode herrscht. Festlich sollte es sein, glamourös und schick. Kein Wunder, dass da der ein oder andere zwischen den Jahren auch mal Lust hat, es in Sachen Outfit wieder etwas bequemer angehen zu lassen und erstmal ins "Styling-Koma" verfällt.

Die Jogging-Hose steht somit auch bei vielen Mode-Profis nach den Festtagen ganz oben auf dem Wunschzettel. Doch auch Jeans und weite Pullis bescheren uns nach den Tagen der schicken Kleidchen ein wenig Mode-Entspannung. Emma Roberts (22) macht uns dabei vor, wie es geht. Zur Blue Jeans kombiniert sie einen Batman-Hoodie und flache Stiefeletten. Eine kleine silbern schimmernde Handtasche sorgt dennoch für einen kleinen Glamour-Faktor und die große Sonnenbrille für’s Promi-Feeling. Leidet auch ihr am After-Christmas-Styling-Koma? Hier findet ihr die nötigen Hilfsmittel:

[Bild-Fehler 3]
1. Sonnenbrille ca. 95€
2. Hoodie ca. 25€
3. Jeans ca. 85€
4. Handtasche ca. 170€
5. Ankle Boots ca. 125€

Emma Roberts auf der Oscar-Party von Vanity Fair 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Emma Roberts auf der Oscar-Party von Vanity Fair 2018
Emma Roberts und Nina Dobrev in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Charley Gallay/Getty Images for Vanity Fair
Emma Roberts und Nina Dobrev in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"
Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de